Arbeiten mit Emissionspfaden

Die Funktion Emissionspfade, die Sie in der Navigationsleiste unter Modellierung und Szenarien finden, ermöglicht es Ihnen, alle Emissionspfade für jeden Sektor, Teilsektor und jedes Umstellungselement, das Sie in Ihrer Planstruktur definiert und ausgewählt haben, zu betrachten und zusammenzustellen. Sie können Ihre Pfade in einer noch detaillierteren Ansicht betrachten.

Diese Funktion hilft Ihnen bei der Festlegung des Rahmens für Ihre Umstellung: Sie können die Veränderungsrate der insgesamt und in bestimmten Bereichen erforderlichen Emissionsreduzierung ermitteln und als Grundlage für Diskussionen mit den Interessengruppen verwenden.

Wenn Sie die Funktion aufrufen, sehen Sie als erstes den kombinierten Pfad für Ihre gesamte Kommune.

 

Über das Baumdiagramm auf der linken Seite des Bildschirms können Sie tiefer in jeden der Sektoren, Teilsektoren und jedes Umstellungselement eintauchen, die Sie in Ihrer Planstruktur festgelegt haben. Auf diese Weise können Sie einen immer detaillierteren Verlauf der Emissionen aufrufen.

Sie können auch verschiedene Pfade miteinander vergleichen: Halten Sie die “Strg“-Taste (Mac-Benutzer: “Cmd“) gedrückt und klicken Sie auf die Sektoren, Teilsektoren und Umstellungselemente, die Sie vergleichen möchten. Es besteht zudem die Möglichkeit, Sektoren und Teilsektoren miteinander zu vergleichen.

Welche Sektoren und Teilsektoren Sie vergleichen, sehen Sie unterhalb der Überschrift “Emissionspfade“ oder anhand der ausgegrauten Einträge im Baumdiagramm auf der linken Seite.